Nockerl & Spätzle | Grundrezept

Eins meiner Lieblingsessen als Kind waren Käsespätzle – je stinkiger der Käse, desto besser. Aber Spätzle/Nockerl sind super vielseitig – deswegen gibt’s heute ein Grundrezept.

Zutaten:

  • 300 Mehl
  • 250 – 300 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz

Wichtiges Küchenutensil = Spätzlehobel (wir haben diesen)

Zubereitung:

  1. Die Zutaten mit dem Mixer zusammenrühren, bis ein klebriger Teig entsteht.
  2. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und mit dem Spätzlehobel den Teig in das Wasser hobeln.
  3. So lange kochen bis die Spätzle an der Oberfläche schwimmen (ca. 5-10 Minuten) und abseihen.

Variante: Speck & Zwiebel

  1. Eine Zwiebel schälen, kleinschneiden und mit ein wenig Öl anbraten.
  2. 250 g Speck kleinschneiden und mitbraten.
  3. Einen Bund Petersilie kleinschneiden und mit den fertigen Spätzle dazugeben.



Spätzle Nockerl Grundrezept

Spätzle Nockerl Grundrezept

Spätzle Nockerl Grundrezept

Wie isst du deine Spätzle am liebsten? 

Advertisements

3 Gedanken zu „Nockerl & Spätzle | Grundrezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s