Tipps & Tricks: günstig im fremden Land

Als Student habe ich einen kleinen Interessenkonflikt, wenn es um das Thema Reisen geht. Ich habe zwar jede Menge Zeit, aber beim Geld wird es schnell knapp.

Zuerst ein günstiges Angebot zu finden ist die halbe Miete, ABER wer nicht aufpasst, gibt dann im Ausland viel mehr aus, als nötig wäre. Auch das musste ich auf die harte Tour lernen.

5 Tipps, wie man auf Reisen Geld sparen kann

  1. Essen aus dem Supermarkt: in Restaurants essen gehen, ist wirklich teuer. Wenn man unterwegs dann mittags und abends irgendwo einkehrt, kommt man auf eine ordentliche Summe. Mindestens eine Mahlzeit, kann man im Supermarkt kaufen! Ein Baguette, eine Packung Frischkäse und evtl. noch eine Packung Kekse. Damit werden locker 2 Erwachsene satt und man zahlt nicht mal 5 Euro dafür.
  2. Keine Souvenirs: das klingt vielleicht ein bisschen hart, aber meistens werden die Souvenirs eh nur in eine Ecke gestellt und verstauben. Besonders von Touristen-Shops sollte man sich fern halten, denn erinnert ein Plastikteil, das in China produziert wird, wirklich an einen tollen Urlaub? Wer nicht ganz so fest eingespannt sein will, kann sich auch ein kleines Limit setzten, dass er für Souvenirs ausgeben möchte.
  3. Free Walking Tours: diese gibt es in den meisten Städten und diese werden von Einheimischen angeboten. Sie zeigen dir ihre Lieblingsplätze und erzählen ihre Geschichte dazu. Wenn es gefallen hat, lässt man ein kleines Trickgeld da.
  4. Gutes Schuhwerk: Ich verlasse mich gerne auf meinen Freund, der navigiert uns zu den Sehenswürdigkeiten. Zu Fuß ist eben am günstigsten. (Außerdem sieht man einfach so viel mehr von den Städten)
  5. Touristenplätze: So jetzt sind wir auch schon beim letzten Punkt angekommen. Auch wenn ich es weiß, falle ich immer wieder drauf rein. Touristenplätze sollte man nämlich meiden, die Restaurants, Cafés etc. sind viel günstiger, wenn man ein paar Straßen weiter geht.

IMG_0235
Ps: Dieses Foto zeigt eine Minipizza, für 16 €. 3 Mal dürft ihr raten, wo ich die gegessen habe. Warum hab ich mir meine eigenen Tipps nicht zu Herzen genommen?!

IMG_1200

Advertisements

3 Gedanken zu „Tipps & Tricks: günstig im fremden Land

  1. Deine Tipps sind echt klasse – gerade den Supermarkt und Schuhwerk-Tipp werde ich bei meinem nächsten Trip noch diesen Monat anwenden 🙂

    Viele Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s