Reisen mit Handgepäck – die 7 besten Tipps

Anlass für diesen Post ist ganz klar meine Reise nach Spanien und Portugal zu Ostern. Wie du vielleicht erahnen kannst, reise ich nur mit Handgepäck. Diese Entscheidung habe ich nicht ganz freiwillig getroffen, denn ich bin immerhin 2 Wochen unterwegs.

Warum mit Handgepäck fliegen?

Ganz klar fliege ich diesmal mit Handgepäck, weil die Flüge einfach sooo viel günstiger sind. Da ich insgesamt 5 Flüge habe, wären das pro Person und Gepäcksstück mindestens 30 €. Außerdem soll es wirklich befreiend sein, mal mit so wenig wie möglich zu reisen. Bei unseren Airlines ist zum Handgepäck noch eine Handtasche erlaubt.

Welche Bestimmungen gibt es?

  • Das Gepäckstück sollte die Abmessungen 55 x 40 x 20 cm haben.
  • Das erlaubte Gewicht variiert zwischen den Airlines, hier findest du Gepäckbestimmungen für alle Airlines.
  • Klarerweise nicht erlaubt sind: Waffen und waffenähnliche Gegenstände.
  • Flüssigkeiten dürfen nur bis 100 ml in einem Plastiksackerl transportiert werden. (Nimm am besten ein Gefriersackerl mit wiederverschließbarem Zipp.)

Wichtig: Bei Flüssigkeiten zählen die Milliliter, die auf der Flasche steht – egal wie viel noch drin ist.

IMG_1059.JPG

7 Tipps für Reisen mit Handgepäck

1. Erkundige dich im Vorhinein

Sich im Vorhinein zu erkundigen kann viel Zeug sparen – besonders wenn es ums Wetter geht. Wenn im Zielland 30 °C Grad herrschen und für jeden Tag strahlender Sonnenschein angesagt ist, kann man die Regenjacke und warme Kleidung auf jeden Fall zuhause lassen.

2. Sei unvorbereitet

Man muss nicht für jede Situation vorbereitet sein. Der Gedanke „Hab ich was vergessen?!“ ist eigentlich unnötig, denn man kann alles vor Ort kaufen. Socken und Unterwäsche kann man zur Not auch mit Duschgel im Waschbecken auswaschen und nochmal anziehen.

3. Besorg dir coole Reisegadets

Heutzutage gibt es ganz viele Dinge, die einem das Leben leichter machen. Meine Favoriten zum Thema reisen mit Handgepäck sind eindeutig die Vakuumbeutel.  Eigentlich sollte man sie mit dem Staubsauger aussaugen, aber das funktioniert eigentlich auch, wenn man die Luft einfach rausdrückt. Die Beutel kann man super wiederverwenden bei der nächsten Reise oder  z.B: die Winterkleidung im Kasten besser verstauen.

4. Benutze All-in-One Produkte

Duschgel kann auch noch als Waschmittel oder Seife verwendet werden. Zahnseide ist super als Wäscheleine geeignet und mit Nivea-Creme kann man sich eincremen, sich abschminken oder als After-Sun auf die Haut auftragen.

5. Sei ein Zwiebel

Beim Reisen mit Handgepäck gilt – trage so viel wie möglich am Körper. Pulli, Jacke, 2 Paar Socken – im Flugzeug ist es meistens sowieso kalt. Also eigentlich eine Win – Win Situation: Weniger Gepäck im Koffer – keine kalten Füße im Flugzeug. In die Jackentaschen passt übrigens auch noch so einiges an Reiseutensilien 😉

6. Überleg dir Outfits

Überleg dir deine Outfits schon im Vorhinein, so vermeidest du unnötige Kleidungsstücke und spart ordentlich Volumen. Ein schwarzes Top passt sowohl zu Rock oder Hose. Leggins brauchen wesentlich weniger Platz als Jeans. Eine Weste reicht vollkommen, schau dass sie überall dazu passt. Ein Schal kann als „Weste“ über die Schultern gelegt werden, oder du verwendest ihn als Decke

7. Rolle was das Zeug hält!

Wenn du dir keinen Vakuumbeutel besorgt hast, kann durch die richtige Packtechnik viel Platz gespart werden. Hier gibt es die Diskussion ob man falten oder rollen soll. Ich persönlich rolle meine Kleidung immer, da das einfach weniger Platz braucht 😀

Reisen Handgepäck Tipps

Einen tollen Beitrag zu „Was darf mit und was nicht?“ findet ihr hier.

Yoga im Flugzeug? Das geht? Ja, und Ju zeigt hier wie’s geht.

Bist du schon mal nur mit Handgepäck geflogen?

Wenn du noch einen Tipp hast, würde ich mich freuen, wenn du ihn in die Kommentare schreibst!

 

 

Advertisements

7 Gedanken zu „Reisen mit Handgepäck – die 7 besten Tipps

    1. Vielen Dank! 😊 das werde ich dann berichten. Aber ich hab auch schon mal eine Interrail-Tour mit Rucksack gemacht und hatte erst viel zu viel mit…

      Alles Liebe 😌

  1. Hihi ich bin schon öfter (Ryanair….) mit Handgepäck geflogen und meistens lachen dann alle, weil ich aussehe, als würde die Eiszeit ausbrechen, wenn ich wegfliege – ich zieh immer extrem viel an beim Fliegen 😀 Ich lasse dann viele Sachen, die ich nicht unbedingt benötige einfach daheim, grad so über’s Wochenende gibt’s halt dann einfach keinen Föhn oder nur einen kleinen Kamm für die Haare. Die Kamera häng ich mir meistens um, weil auf die verzichte ich nicht und Schminkzeug kommt dann meistens in die Jackentaschen 😀
    Lg Sabi von http://www.smilesfromabroad.at

    1. Hihi, ja das klingt nach meinem Plan! Ich muss insgesamt 5 Flüge überstehen, das wird eine Logistische Meisterleistung! 😂

      Wo warst du denn schon mit Handgepäck? 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s